iiM AG

iiM AG measurement + engineering – das bedeutet über 15 Jahre Erfahrungen in den Bereichen industrielle Messtechnik und Beleuchtungen für Machine Vision Anwendungen. Als Experte für innovative sowie erstklassige Produkte und Lösungen für die industrielle Bildverarbeitung stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Unser primäres Ziel besteht darin, mit unseren hochwertigen und innovativen Lösungsansätzen die Qualität Ihrer Produkte sicher zu stellen, um somit Kosten, Material und Zeit einzusparen. Anwendungsbereiche der iiM AG Produkte sind unter anderen die Kabel-, Draht- und Solarindustrie sowie die Automobilbranche.

Die iiM AG gliedert sich zum einen in den Geschäftsbereich LED Beleuchtung und entwickelt unter der Marke LUMIMAX® Beleuchtungssysteme unter höchsten Qualitätsstandards und einzigartiger Funktionalität für die industrielle Bildverarbeitung oder Machine Vision Anwendungen.

Zum anderen bieten wir mit dem Geschäftsbereich Kabelmesstechnik unter der Marke VisioCablePro® spezielle, hochwertige aber auch unkomplizierte Messtechnik zum Messen herstellerspezifischer Geometrien an Isolierhüllen und Kabelmänteln.

Um hohen Prozessstandards gerecht zu werden, leben wir Qualität in all unseren Unternehmensbereichen und lassen unser Qualitätsmanagementsystem jährlich nach der Norm ISO 9001:2008 durch die DEKRA Certification GmbH auditieren.

Die Corporate Identity der iiM AG umfasst die Grundsätze:

Kunden - Sie als Kunde stehen im Fokus unseres Unternehmens
Qualität - Die Bereitstellung unserer Produkte erfolgt nach höchsten Qualitätsstandards
Innovation - Entwicklung von innovativen Produkten und individuellen Lösungen
Mitarbeiter - Motivierte und hochqualifizierte Mitarbeiter verkörpern unser Unternehmen
Umwelt – Wir garantieren eine nachhaltige und umweltschonende Produktion
Verantwortung – Wir übernehmen Verantwortung und unterstützen soziale Projekte

Specialties : 

Status: 

Operating

Industries: 

Employee Count Range: 

11-50

Company type: 

Public Company

Founded year: 

1998

Share this page